> Aktuelles > Neujahrsbrief 2017/2018

REgrau1 Grillfest Grillfest Grillfest REgrau2
Logoklein
KJH Haby 40 Jahre

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in diesem Jahr möchten wir den Jahreswechsel zum Anlass nehmen, Rückschau zu halten und Sie über wichtige Entwicklungen im Kinder- und Jugendhaus Haby zu informieren.

 

Als wichtige Ereignisse 2017 können wir unter anderem von zwei Veranstaltungen berichten. Wie jedes Jahr haben wir im Juni mit Kindern, Eltern, Geschwistern, Mitarbeiter/innen und Freunden ein fröhliches Sommerfest gefeiert. Bei der Gelegenheit konnten in lockerer Atmosphäre und bei leckerem Grillen Kontakte geknüpft sowie ein reger Austausch gepflegt werden.

 

Die Adventszeit haben wir auch dieses Jahr mit einem Adventskaffee mit den Eltern eingeläutet. Zu selbstgebackenen Kuchen und köstlichen Keksen gab es ein gemütliches Beisammensein im liebevoll geschmückten Kinderhaus, um den 1. Advent willkommen zu heißen.

 

Schöne und aufregende Ausflüge gab es mit den Kindern und Jugendlichen – neben der traditionellen Campingfahrt im Sommer – das ganze Jahr über. Wir waren z.B. im Barfußpark, haben einen interessanten Tag bei der Abfallwirtschaft gehabt, sind mit einem Piratenschiff über die Ostsee geschippert und haben auf der Schlei eine schöne Bootsfahrt mit dem Raddampfer gemacht. Die vielen Ausflüge in den Ferien haben wir wieder in einer bunten Ferienzeitung dokumentiert.

 

In unserer Kindergruppe hat sich dieses Jahr nichts geändert – wir sind immer noch komplett.

 

Seit April verstärkt Frau Sybille Nohns unser Team. Sie ist Diplom-Sozialpädagogin und mit der pädagogischen Leitung betraut. Herr Marquardt hat die Einrichtung im Juni verlassen und ist in den Süden Deutschlands gezogen. Dafür durften wir im Herbst Frau Katharina Rath und Herrn Peter Dill neu in unserem Erzieher/innen-Team begrüßen. Auch Frau Brammer-Buhs hat sich beruflich neu orientiert. Frau Susanne Brinkmann leitet daher seit März das Büro und ist Ihre Ansprechpartnerin. Unterstützt wird sie dabei von Frau Angelika Krüger.

 

Nach wie vor erhalte ich aus der Arbeit und dem Austausch in der Interessen-gemeinschaft Kleine Heime und Jugendhilfeprojekte (IKH) – dort besonders aktiv in der „Kleinen Gruppe“ als Qualitätszirkel – immer wieder Anregungen für unsere tägliche Arbeit hier in Haby. Sowohl die Leitung, als auch die Mitarbeiter/innen nehmen regelmäßig an Treffen der IKH und an Fortbildungen teil und bringen die Inhalte und Erfahrungen in die Arbeit mit ein.

 

Nun zu den Terminen:

Auch in 2018 werden wir aller Wahrscheinlichkeit nach wieder ein Sommerfest feiern und unseren Adventsnachmittag begehen. Wir werden Ihnen Näheres natürlich rechtzeitig mitteilen.

 

Christa Sauer-Röh mit Kolleginnen und Kollegen

Haby, im Januar 2018

 

 

> Seitenanfang
> zurück

Neujahrsbrief 2017
Kontakt
Leistungen
Qualitaet
Alltag
Aktuelles
m1
KJH Haby 40 Jahre