> Aktuelles > Wir bleiben zuhause

REgrau1 Grillfest Grillfest Grillfest REgrau2
Logoklein
KJH Haby 40 Jahre

Sehr lecker und selbst gemacht!

Am 22. April wollten wir einen Möhrenkuchen backen. Als Rezept diente uns „Lucias Backtipp“ aus den Kindernachrichten des sh:z, der zwei Tage zuvor zum Nachbacken ins Netz gestellt worden war.

 

Justin und Chantal wollten helfen. Chantal fing sofort an, die Möhren zu schälen und von Hand zu raspeln. Justin und ich stellten die anderen Zutaten bereit. Dann fing Justin an, die Eier in einer Schüssel zu schlagen. Anschließend wurden Zucker, Vanillezucker und Zimt zugeführt und alles wurde schaumig gerührt. Als das geschafft war, kamen Öl, gemahlene Mandeln und eine Zitronenschale dazu.

 

Jetzt war auch Chantal mit den Möhren fertig, die wir unter den Teig mischten. Am Ende kam noch das Mehl mit dem Backpulver dazu und es wurde alles nochmal gut durchgerührt. Nun war unser Teig fertig.

 

Den Teig verteilten wir gleichmäßig auf dem mit Backpapier ausgelegten Blech, und dann ab in den Ofen für ca. 20 Minuten. In dieser Zeit machten wir uns ans Aufräumen. Nach 20 Minuten schauten wir nach und konnten den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen.

 

Wir hatten viel Spaß, und der Kuchen, den wir am Sonntag danach aßen, war sehr lecker. Und er war von uns selbst gemacht!

 

Justin und Chantal mit Christiane (Betreuerin)

 

 

 

> Seitenanfang
> zurück

Neujahrsbrief 2017
Kontakt
Leistungen
Qualitaet
Alltag
Aktuelles
m1
Backen1200x267 Backen2200x267 Backen3200x267 Backen4200x267 Backen5a200x267 Backen1a200x267